PanoVerein-Arbeit2 PanoVerein-Arbeit3 PanoVerein-Arbeit PanoKastanienpflanzen PanoRohHolz

Förderverein

vormals Arbeitsgruppe HOHEN RÄTIEN (AHR)

Tätigkeiten der Fördervereins

Die Mitglieder des Fördervereins setzen sich ein für:

Restaurierung und Erhalt der historischen Bausubstanz

Seit 1973 ist der Förderverein aktiv an den Restaurierungsarbeiten mitbeteiligt. Bei Einsätzen an Wochenenden oder in Lagerwochen während des Sommers wurden in bisher 12 Restaurierungsetappen Gebäudeteile und Mauerreste sorgfältig restauriert.
Dabei gibt es viel zu lernen über den Burgenbau, die mittelalterliche Mauertechnik mit Natursteinen, Mörtelmischungen und vieles mehr.


Unterhalt der historischen Anlage

Die Arbeit ist nie zu Ende. Auch bereits restaurierte Gebäude verlangen viel Aufwand für den laufenden Unterhalt. Hier springen die Mitglieder des Fördervereins ein und helfen mit - jeder nach seinen Fähigkeiten.


Feld und Wald

Der Wald am Burghügel und auf dem Maiensäss braucht laufend Pflege. Unter kundiger Anleitung wird Holz geschlagen und aufgearbeitet.


Neue Bepflanzungen auf dem Plateau geben vor allem alten Sorten der "Pro Spezie Rara" den Vorzug.
Hier wird ein Speierling verpflanzt.


Kulturelle Belebung

Das OpenAir Hohen Rätien - das kleinste Openair weit und breit - hatte 2013 - 2018 einen festen Stellenwert im Sommer und im Leben einer treuen Fangemeinde.
Der Förderverein unterstützt durch zahlreiche Helferinnen und Helfer sowie durch Sponsoren organisierte jeweils am ersten Augustwochenende ein Sommerfest mit viel Musik. Ein "Must" für alle Liebhaber von besonderen Anlässen der ganz feinen Art. Leider wurde im 2018 das letzte OpenAir dieser Art gefeiert.